Samstag, 19. Dezember 2015

Der Plan von Frau Merkel

Seit Merkel politisch aktiv ist, hat sie konsequent ihre Pläne verfolgt:

- Schäuble ausgestochen - Kanzlerkanditatin
- die SPD in die große Koalition geholt und mittlerweile durch ihre Politik zu Bedeutungslosigkeit degradiert
- die FDP an den Rand der Selbstauflösung gebracht (von üb. 16% auf unter 5%
- sämtliche Gefährder in der eigenen Partei kaltgestellt (F. Merz, Wulf als unfähiger Bundespräsident u.v.a.)

Welche ernsthafte Alternative, bei Parteien bzw. Politikern hat Deutschland noch? Unser großes Dilemma.

Aber man sieht Frau Merkels konsequentes planvolles handeln. Nicht geglückt ist die Zuerkennung des Friedensnobelpreises, für mich der Grund ihrer Willkommenskultur. Vielleicht klappts ja mit UNO-Generalsekretärin.

Man erkennt, Merkel handelt planvoll, nicht im Sinne Deutschlands (Euro-Rettung - Rettung vor allem der franz. Banken, emotionaler Atomausstieg). Profitiert hat sie von der Agenda 2010.

Merkels Plan ist rein egoistischer Natur, alles andere hat sich unterzuordnen - aber alle jubeln!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen